Am Anfang war das Wort


The Good Thief

11.04.2017 - Every Saint has a past, every Sinner has a Future – jeder Heilige hat eine Vergangenheit, jeder Sünder eine Zukunft. Unter diesem Slogan startete gestern eine neue Episoden-Reihe aus den USA. Sieben eindrückliche Geschichten werden in einer siebenteiligen Serie gezeigt. City of Saints – der Name ist Programm.

Der erste Kurzfilm – "The Good Thief" – handelt von einem jungen Mann namens Alex, dessen Leben alles andere als perfekt war. Doch, er wollte jemand sein und dies den Leuten zeigen. Alex wurde Mitglied einer Gang, doch seine innere Leere blieb. Er vermisste etwas im Leben und suchte Rat bei einem Priester. Alles, was sich Alex wünschte war, sein Vater zu sehen...

Die Geschichte zieht die Parallele zur Karfreitagssituation, bei welcher der rechte Verbrecher neben Jesus am Kreuz hing und Jesus um Vergebung bat.
Alex wurde am Karfreitag 2013 erschossen. Kurz davor wurde er von Pater Norbert getauft...
Die komplette Story seht ihr hier:

City of Saints ist eine Produktion der St. Michael's Abbey in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Charles Kinnane.

Kommentare